Weiter zum Main Content

Loco Escrito

Adiós

25.03.2019

So hat man Loco Escrito noch nie gehört – noch nicht mal an seinen Konzerten. Der Schweizer Latin Star präsentiert uns seinen Hit Adiós, mit welchem er an den Swiss Music Awards den Preis für den „Best Hit“ gewann, in einer wundervollen, akustischen Live-Version. Reduziert auf das Minimum – Gitarre, Perkussion und Vocals – legt uns Loco Escrito die Zeilen aus dem Breakup-Song nochmals ganz anders ans Herz.

In den letzten beiden Sommer kam kein Schweizer und keine Schweizerin an den heissen Rhythmen von Loco Escrito vorbei. Jeder tanzte zu „Sin Ti“ oder versuchte, sich die Lyrics von „Adiós“ zu merken. Fast unglaublich scheint es, dass Latin-Musik hierzulande so erfolgreich ist. Doch Loco Escrito wärmte unsere Herzen und schaffte es mit „Adiós“ ganz nach vorne in den Schweizer Radio-Charts – etwas, das Schweizer Musikern nur sehr selten gelingt. Innert kürzester Zeit mischt Nicolas Herzig, wie Loco Escrito mit bürgerlichem Namen heisst, ganz vorne bei den grossen Schweizer Musikern mit: Gleich doppelt war er dieses Jahr für die Swiss Music Awards nominiert. Den Swiss Music Award für den „Best Hit“ durfte Loco Escrito, der zum ersten Mal nominiert wurde, entgegennehmen.

 

 

Weitere aktuelle News


Newsletter