Skip to main content

Mimiks

Kei VIP (feat. Xen)

25.11.2019

Mitte August meldete sich Mimiks mit dem fulminanten und hochgelobten 8-Minuten-Epos «Für immer niemer» zurück und begeisterte Fans sowie Kritiker gleichermassen. Nun steht auch der Termin für das neue Album fest: Das gleichnamige Mimiks-Werk «Für immer niemer» erscheint am 24. Januar 2020. Als nächster Vorbote veröffentlicht der Luzerner Rapper am 22. November mit «Kei VIP» Single Nummer zwei, mit im Gepäck kein Geringerer als das Rapschwergewicht Xen.

Was Mimiks und Xen mit «Kei VIP» an den Start bringen, hat sich gewaschen wie samstags die BMWs: Auf einer erneut gerade nach vorne und sauber ins Gesicht gehenden Produktion von Henrik «HSA» Amschler, demonstrieren die Jungs, wie Rap 2019 zu klingen hat. Sie beginnen am Anfang, in ihrer Jugend, und schlagen die textliche Brücke zum Heute, zu den Bühnen, zu den Charts. Und damit zur Tatsache, dass man in der Schweiz mit Rap halt doch nicht automatisch zum Hauptinhalt der People-Magazine wird und noch lange «Kei VIP» ist. Man ist zwar weit gekommen mit Musik, aber mit der Promiwelt und der High Society kann man sich dann selbst doch nicht wirklich identifizieren – und das ist auch gut so.

Gleichzeitig mit «Kei VIP» sickern auch erste Infos zum neuen Mimiks-Album durch: Veröffentlicht wird am 24. Januar 2020, heissen wird das Album wie die erste Single «Für immer niemer». Zum grössten Teil von HSA produziert, ist «Für immer niemer» das Album, an dem Mimiks nach eigener Aussage am härtesten und längsten gearbeitet hat. Jeder Text wurde hundertmal gedreht, bis er genau das aussagte, was er sollte. Jedes Wort geändert, bis es genau da sass, wo es hingehörte. «Für immer niemer» klingt somit deeper als sein Vorgänger «Jong & Hässig Reloaded», aber ohne dabei auf das übliche Gewitter an Bars zu verzichten. Der Vorverkauf für den Longplayer startet am 15. November, die zweite Single «Kei VIP» feat. Xen erscheint am 22. November.

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO